You might want to visit our North American website:

Nachhaltigkeit bei Swegon

„Nachhaltigkeit ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg von Swegon – sowohl heute, als auch morgen."
Andreas Örje Wellstam, Swegon Group CEO

Unternehmensnachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Swegon ist in erster Linie die Grundlage für alles, was wir machen. Die Unternehmensaspekte der Nachhaltigkeit beziehen sich auf unseren Verhaltenskodex, die Strategien für eine nachhaltige Zukunft und die Berichterstattung – hochwichtige Punkte, um etwas beim Wachsen unseres Geschäfts zu bewirken.  

 

Erfahren Sie mehr über die Unternehmensnachhaltigkeit bei Swegon

Um diesen Inhalt von Swegon zu sehen, müssen Sie Marketing-Cookies zulassen

Wie „embodied Carbon“ mit RE:3 reduziert wird

Erkunden Sie unsere Initiativen zur Reduzierung des „embodied Carbon“ in Gebäuden. Wir haben unsere intensivierte Arbeit unter einem Konzept zusammengefasst, das wir als RE:3 bezeichnen. Dieser Ansatz ist auf die drei Schlüsselprinzipien der Kreislaufwirtschaft konzentriert – RE:duce, Re:use und RE:vitalise. Erfahren Sie mehr über unsere laufenden Aktivitäten und den bisherigen Fortschritt.

 

Weitere Informationen

Umweltproduktdeklarationen

Eine Umweltproduktdeklaration (Environmental Product Declaration, EPD) ist ein unabhängig verifiziertes und registriertes Dokument, das transparent und vergleichbar Informationen zur Umweltbelastung im Lebenszyklus von Produkten auf glaubwürdige Weise liefert.

 

Mehr erfahren

 

 

Raumklima und Nachhaltigkeit

Die von uns weltweit für Gebäude angebotenen Raumklimalösungen haben einen direkten und indirekten Einfluss auf die Umwelt der Menschen. Bisher haben wir beschrieben, wie die Produkttransparenz durch den Einsatz von EPDs erhöht wird, wie kleine Dinge Wirkung im Streben nach einer Kreislaufwirtschaft haben können und, im Film, dass die menschliche Perspektive der Nachhaltigkeit von wesentlicher Bedeutung ist.

Bei der Entwicklung, Herstellung und Gestaltung von Lösungen für Lüftung, Heizung und Kühlung muss der Mensch im Mittelpunkt stehen, um ein gutes Raumklima zu erreichen. Im Großen und Ganzen verbringen wir etwa 90 % unseres Lebens in Innenräumen und atmen jeden Tag 20 Mal soviel Luft ein, wie wir Essen zu uns nehmen. Ein gesundes und komfortables Raumklima ist sowohl für Produktivität und strategisches Denken als auch für dringend benötigte Pausen und allgemeines Wohlbefinden äußerst wichtig. 

 

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Raumklimas

Green-Building-Zertifizierungen

Bei Swegon verfügen wir sowohl über das Wissen als auch die Erfahrungen aus Projektarbeiten mit dem Ziel, einen oder mehrere der nationalen und/oder internationalen Gebäudestandards zu erreichen. Produkte, Dienste und Sachkenntnisse wurden für sehr viele unterschiedliche Kunden eingesetzt und ihre Gebäude wurden mit Toppniveaus von BREEAM, LEED und WELL zertifiziert oder entsprechend dem Passivhaus-Standard gebaut. Unsere HLK-Lösungen tragen in vielerlei Hinsicht dazu bei, nicht zuletzt durch die Schaffung eines komfortablen und gesunden Raumklimas, sondern auch durch Aspekte wie Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Siehe unten ein paar ausgewählte Referenzfälle.

 

Ökern Portal in Olso, Norwegen

Entopia Building in Cambridge, UK

Nobu Hotel in Warschau, Polen

 

Erfahren Sie mehr über Gebäudezertifizierungen

Lokale Initiativen

Swegon ist ein globales Unternehmendas in sehr vielen Ländern auf der ganzen Welt produziert und verkauft. Es ist unvermeidlich, dass sich die wirksamen Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung nach den standort- und regionalspezifischen Bedingungen und Herausforderungen unterscheiden. Wir wollen jedoch transparent sein und die Maßnahmen, die in unserer Organisation stattfinden, anerkennen. Hier stellen wir eine Auswahl der vielen bemerkenswerten Initiativen vor, die auf lokaler Ebene im Unternehmen durchgeführt wurden.

 

Zu unseren lokalen Initiativen