Gewerbe-Bautrockner

Kondenswasserbildung ist ein bekanntes Problem in vielen Gewerbe- und Produktionsbetrieben. Die Luftfeuchte, also das in der Luft enthaltene Wasser, schlägt sich als Kondensat an den kalten Oberflächen der Rohrleitungen, Wänden und Glasscheiben nieder. Die Feuchte unterwandert Farb- und Schutzanstriche, elektrische Kontakte korrodieren, Isolierungen durchnässen und an der Gebäudesubstanz kann es zu Schimmelbildung kommen.

Zu hohe Luftfeuchtigkeit ist nicht nur ein Thema für ältere Häuser. Gerade in modernen, gut isolierten Niedrigenergiehäusern ist eine professionelle Entfeuchtung gefragt. Je dichter das Haus gebaut ist und je geringer der natürliche Luftaustausch, umso größer ist die Gefahr, dass die überschüssige Feuchtigkeit nicht entweichen kann und sich im Haus niederschlägt.