You might want to visit our North American website:

A11-S

Heiz- / Kühlsegel Metall
  • Sehr hohe Heiz- & Kühlleistung
  • Sehr gute akustische Wirksamkeit (Klasse A)
  • Einfache Montage
  • Geringes Systemgewicht
  • Variable Registergestaltung
  • Einbauten integrierbar
  • Kombinierbar mit ARCHISONIC®, AQUILO, CAURUS

Das schlanke Hochleistungssegel

Das A11-S Heiz- / Kühlsegel ist ein leistungsfähiges Klimadeckensystem, das von der Raumluft vollständig umströmt wird. Bei Verzicht auf eine vollflächige Dämmeinlage kann auch die Segelrückseite den Raum aktiv mitkühlen.

Die innovative Aktivierung A11 hat einen besonderen Aufbau. Das Kupferrohr und die Aluminium Wärmeleitschienen werden mittels Lasertechnik miteinander verschweisst. Die Register werden mit einem Spezialkleber und unter hohem Druck dauerhaft mit den Metallplatten verbunden. Somit wird ein optimaler Wärmeübergang gewährleistet. Durch die Klebetechnik können auch Platten aus Aluminium aktiviert werden. Dadurch wird eine weitere Leistungssteigerung erreicht.

Um die akustischen Anforderungen zu erfüllen, ist rückseitig in die Deckenplatten ein Akustikvlies eingeklebt. Zur Steigerung der Schallabsorption in besonders sensiblen Bereichen können zusätzlich seitlich des Registers Dämmstreifen eingelegt werden, ohne die Kühlleistung zu reduzieren.

Optionales Leistungsplus: A11-S + Convector Wings: Eine zusätzliche Leistungssteigerung kann durch den Einsatz der von Barcol-Air entwickelten und patentierten Convector Wings erreicht werden. Convector Wings sind matt-schwarz eloxierte Aluminiumprofile mit beidseitig aufgerichteten und geschlitzten «Flügeln». Mit dem nach unten geöffneten Profil lassen sich die Convector Wings auf die geraden Abschnitte eines Rohrmäanders aufstecken. Damit vervielfacht sich die Wärmetauscherfläche, was zu einer Erhöhung der Wasserleistung führt.