Transportschaden – was ist zu tun?

Wenn Ihre Sendung auf dem Weg zu Ihnen einen Transportschaden erlitten hat, bitten wir Sie zur Wahrung Ihrer Ansprüche bei der Transportversicherung um Ihre Mithilfe:

  1. Laden Sie den Ermittlungsbogen für Transportschäden (PDF) herunter
  2. Füllen Sie den Ermittlungsbogen mit den notwendigen Angaben aus
  3. Erstellen Sie mindestens 2 Bilder, welche den Schaden an der Verpackung und am Gerät deutlich sichtbar zeigen
  4. Kontaktieren Sie das zuständige Regionalcenter und senden Sie die Dokumente an das RC

Wichtig hierbei ist, dass offene, sofort ersichtliche Schäden bereits bei Anlieferung dem Fahrer gegen Quittierung des Schadens angezeigt und uns sofort gemeldet werden. Verdeckte Schäden müssen innerhalb von 7 Tagen nach Sendungszugang an uns gemeldet werden.

Das zuständige Regionalcenter hilft Ihnen nach Meldung des Schadens gerne weiter.